• Marketing & Werbung » Werbemittel

    Werbeartikel und Branding

    Jedes Unternehmen muss Werbung betreiben, um Aufmerksamkeit zu erzielen. Gezielte Werbung muss hierbei nicht teuer sein, wenn planvoll vorgegangen wird. Der richtige Partner kann Ihnen dabei helfen, Ihre Kampagne mit Incentives und Branding zu einem vollen Erfolg werden zu lassen.

    Wozu Werbeartikel?

    Klassische Werbeartikel sind etwa bedruckte Blöcke, Kugelschreiber oder auch Servietten. Sie dienen zweierlei Zwecken: Der beschenkte Kunde benutzt die Artikel. In diesem Moment erinnert er sich an Ihr Unternehmen und er tut dies in der Regel mit einem positiven Gefühl, da er einen Gegenstand von Ihnen nutzt, er also von Ihnen eine Unterstützung erfahren hat. Er wird sich, - dies ist unter Kundenbindung zu verstehen, - gerne wieder an Sie wenden. Und: Andere Menschen sehen dies. Wenn der Kunde etwa einen Kugelschreiber verwendet, auf dem Ihr Firmenlogo zu sehen ist, werden andere Menschen dies registrieren. Wenn Ihr Firmenlogo auf Servietten angebracht ist, werden andere Menschen ein hoffentlich gutes Essen mit Ihrer Firma in Zusammenhang bringen. Hier kann sich einerseits ein neuer Kundenkontakt anbahnen, andererseits ein bestehender Kontakt vertieft werden.

    Typische Werbeartikel sind etwa:

    • Typische Werbeartikel sind etwa:
    • Kugelschreiber
    • Servietten
    • Notizblöcke
    • Geschenkartikel (Taschenmesser oder -lampen etc)
    • Artikel für Kinder, da hier eine hohe Kundenbindung über die Eltern erreicht werden kann

    Durch das gestiegene Gesundheitsbewusstsein der Menschen ist von den früher gerne verschenkten bedruckten Feuerzeugen heute eher abzuraten.

    Die Bedeutung des Brandings

    Unter Branding versteht man das Bedrucken von Produkten, zumeist von Textilien und anderen eher höherwertigen Produkten. Das Branding ist eine Form der Incentive-Werbung für Key Account Kunden: Besonders wichtige Menschen sollten ein hochwertiges Präsent erhalten. Bedruckte Jacken etwa werden auf jeder Messe eingesetzt, damit möglichst hübsche junge Menschen mit dem Logo einer Firma diese repräsentieren. Solche Jacken können auch an "Opinion Leaders", also Menschen mit einer großen Gefolgschaft, verschenkt werden, was einen Nachahmungseffekt zur Folge hat, wenn Sie in einer entsprechenden Branche tätig sind. Auch bedruckte T-Shirts werden gerne als Incentives genutzt, da in sie auch in größeren Stückzahlen recht günstig sind. Der Vorteil solcher Incentives ist, dass sie in der Regel häufig und über einen längeren Zeitraum genutzt werden und daher Ihr Unternehmen entsprechend lange in positiver Erinnerung bleibt. Allerdings sollten solche Artikel aus Kostengründen nur gezielt verschenkt werden, so dass sie nicht oder nur begrenzt etwa als Giveaway an einem Messestand verwendet werden können. Eine gute Strategie ist stets der Schlüssel zum Erfolg Ihrer Kampagne.

    Erfolgreich mit Köpfchen

    Mit einer durchdachten Strategie und einem erfahrenen Partner, der Sie berät und pünktlich sowie günstig beliefert, werden Sie mit Werbeartikeln und Branding sicher Erfolg haben und eine gute Kosten-Nutzen-Bilanz erzielen können.

    • Visitenkarte
    • Visitenkarte

      Marketing & Werbung » Werbemittel » Visitenkarte Visitenkarten: Wichtige Werbemittel für Unternehmer und Unternehmensgründer Zwar gehört es zum guten Ton heute mindestens eine Webseite, wenn nicht sogar ein angeschlossenes Blog und Accounts in den einschlägigen sozialen Netzwerken...
      mehr Infos